Fortbildung

Fortbildung für Tandems im Projekt

Ein wichtiger Inhalt der Fortbildung ist es, Veränderungen in der Entwicklung von Jugendlichen in Richtung religiöser Radikalisierung frühzeitig zu erkennen und diesen vorzubeugen. Ein Tandem aus Fachkräften und Ehrenamtlichen soll mit einer Gruppe arbeiten, in der junge Muslime vertreten sind oder junge Menschen darunter vermutet werden, die empfänglich für religiöse Radikalisierungsprozesse sein könnten. Alle Teilnehmenden bekommen durch langfristige fachliche Begleitung und Supervision in ihrem Tätigkeitsfeld optimale Unterstützung in diesem herausfordernden Umfeld. Diese Begleitung kann sowohl in Einzel- als auch Gruppensettings erfolgen. Lesen Sie mehr dazu in unserer FORTBILDUNGSAUSSCHREIBUNG.

gruppe5_web